HOME BIOGRAPHIE AKTUELL MUSIK FOTOS BOOKING HOCHZEIT WORKSHOPS UNTERRICHT LINKS

GESANGSWORKSHOPS

Nächste Termine:

Samstag 8. und Sonntag 9. April 2017
Intensivworkshop Bühnenpräsenz und Interpretation in Schönenwerd (bei Aarau)

Intensiv-Wochen Pop- und Musical-Gesang in Arosa im Juli 2017
16. - 22. Juli 2017, Schwerpunkt: Moderne Gesangstechnik / Belting
23. - 29. Juli 2017, Schwerpunkt: Bühnenpräsenz, Interpretation

Samstag 7. und Sonntag 8. Oktober 2017
Belting-Workshop in Schönenwerd (bei Aarau)

Samstag 13. und Sonntag 14. Januar 2018
Intensivworkshop Bühnenpräsenz und Interpretation in Oftringen (AG) - mit Abschlusskonzert

Für detaillierte Infos zu den einzelnen Kursen bitte weiterscrollen oder darauf klicken.

Der Besuch eines Gesangsworkshops ist eine gute Möglichkeit, um in kurzer Zeit eine geballte Ladung Wissen über ein spezielles Thema aus der spannenden Welt des Gesangs zu erfahren. (z.B. Belting, Singen mit Mikrofon, Bühnenpräsenz) Im Kurs erhalten Sie wertvolle Inputs, die Ihnen dazu verhelfen werden, Ihren stimmlichen Ausdruck zu erweitern. Erfahrungsgemäss wirkt ein solcher Workshop auch sehr oft wie eine "Motivationsspritze".
Und nicht zuletzt ist es immer wieder spannend, andere Sängerinnen und Sänger kennen zu lernen, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen, voneinander zu lernen und zusammen Spass am Singen zu haben.

Jasmin Schmid verfügt über langjährige Erfahrung als Kursleiterin und hat in den letzten Jahren über hundert Workshops engagiert geleitet. Sie wurde als Workshop-Dozentin u.a. engagiert von: Hochschule Musik und Theater Zürich, Musikhochschule Luzern, Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik SAMP, Forum für gesangspädagogische Weiterbildung Langnau am Albis, Hessische Frauenmusikwochen Frankfurt, Musik-Kurswochen Arosa, Musikschule Hug Zürich, Kantonsschule Zofingen, Kantonsschule Wettingen, Jugendmusikschule der Stadt Zürich, Fachschaft Musik der Gymnasien des Kantons Bern, Musikschule der Stadt Zug, Unichor St. Gallen, Musik Lüscher Oftringen, Fachschaft Gesang Entlebuch, SERPENT die Rock Pop und Jazzschule für Frauen Zürich, FREE VOICE Schule für Stimme und Gesang Zürich.

Wenn Sie Jasmin Schmid für einen individuellen Workshop für Ihre Schule oder Ihr Ensemble engagieren möchten, benützen Sie bitte das Kontaktformular unter KONTAKT.

KLICKEN SIE HIER FÜR FEEDBACKS VON BISHERIGEN KURSTEILNEHMENR

In der deutschen Fachzeitschrift „Blickpunkt Musical“ ist ein doppelseitiges Interview mit Jasmin Schmid zum Thema „Belting“ zu lesen. PDF INTERVIEW BELTING

 

Nächste Workshops:

Intensivworkshop Bühnenpräsenz und Interpretation
Samstag 8. und Sonntag 9. April 2017 in Schönenwerd (bei Aarau)

Wie interpretiere ich einen Song auf der Bühne authentisch und überzeugend? Beim Thema Bühnenpräsenz gibt es nicht einfach ein „Richtig“ und ein „Falsch“, sondern für jede Sängerpersönlichkeit passt individuell eine andere Ausdrucksweise. Verschiedene Musikstile und Songs erfordern ebenfalls eine andere Art des Auftrittes. Wir werden uns in diesem Kurs damit befassen: Was passt zu mir? Was passt zu meinem Song / Stil? Was wirkt - und was nicht? Wie verhalte ich mich bei Fehlern? Wie mache ich eine gute Ansage? Wie gehe ich mit dem Mikrofon um? Wie setze ich meine Mimik ausdrucksstark und natürlich ein? Und was mache ich mit meinen Händen? Wie bringe ich meine Emotionen in meinen Song? Sowie viele weitere Tipps und Tricks rund um das Thema Auftreten und Interpretieren. Und „last but not least“ ist ein Workshop auch immer eine gute Motivationsspritze…

VORBEREITUNG: Bitte für den Kurs 1-2 Songs gut auswendig mit Playback vorbereiten.

WIEVIEL? Kursgebühr: SFr. 280.-

ORT: BallyHouse, Parkstrasse 36, 5012 Schönenwerd www.ballyhouse.ch

ZEITEN: Samstag, 8. April von 12.30-18.30 und am Sonntag, 9. April 2017 von 12.30-18.30

ANMELDUNG: per Mail an info@jasminschmid.ch (mit Angabe von Name, Adresse, Mail, Telefon)

Maximal 9 Teilnehmer/innen. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

 

Intensiv-Woche Pop- und Musical-Gesang in Arosa im Juli 2017

Eine Woche Sommerferien in den Schweizer Alpen mit guter Bergluft, mit intensiver stimmlicher Weiterbildung und Abschlusskonzert, dabei nette Leute kennen lernen, gutes Essen geniessen… Eine Woche lang dreht sich alles rund ums Singen!

16. - 22. Juli 2017, Schwerpunkt: Moderne Gesangstechnik / Belting

Gesangstechnik für modernen Gesang: stimmgerechter Gebrauch der Stimme, Funktionsweise und Gesunderhaltung der Stimme, wie bringe ich meine Stimme in Balance? Konkrete Tipps für Brust-/Kopfstimme, für hohe und tiefe Lage, für mehr Power und Volumen, für die Atemtechnik, für das Einsingen usw. Erweitern der stimmlichen Möglichkeiten (Klangfarben, Special Effects), Besonderheiten des Musical- und Pop-Gesangs, Unterschiede zum klassischen Gesang.
Fundierte Belting-Technik: Hintergrundwissen über Belting, welche gesangstechnischen Kriterien sollte der ideale Belting-Ton erfüllen? Aufbau der Belting Voice, spezielle Übungen, was tun gegen die häufigsten Probleme beim Belten? Und alles was Sie sonst schon immer über Belting wissen wollten…
Singen mit Mikrofon: Mikrofonhaltung, Arbeiten mit Mikrofonabstand, Anpassung der Aussprache und Gesangstechnik beim Singen mit Mikrofon, tontechnische Einstellungen, Möglichkeiten des Mikrofon-Singens.
Abschlusskonzert: Erarbeiten von Soli, Duetten und Ensemble-Nummern für das Abschlusskonzert.
Spass am Singen!

23. - 29. Juli 2017, Schwerpunkt: Bühnenpräsenz, Interpretation

Interpretation und Bühnenpräsenz: Wie erarbeite ich einen Song und singe ihn auf der Bühne authentisch und überzeugend? Verschiedene Techniken für die Interpretationsarbeit. Kennen lernen und anwenden von verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten wie z.B. unterschiedlichen Körperhaltungen und -spannungen, Stimmfarben (Klangfarben und „Special Effects“), Mimik, Gestik usw.
Tipps und Tricks rund um das Thema „Auftreten“ wie z.B. Verhalten bei Fehlern, Ansagen, Thema Lampenfieber, Songauswahl usw.
Singen mit Mikrofon: Mikrofonhaltung, -abstand, Anpassung der Aussprache und Gesangstechnik, tontechnische Einstellungen, Möglichkeiten & Besonderheiten des Mikrofon-Singens, das Mikrofon als Requisit …
Abschlusskonzert: Szenisches erarbeiten von Songs (Soli, Duette und Ensemble-Nummern) für das Abschlusskonzert.
Spass am Singen!

UNTERRICHTSFORM: Täglicher, intensiver Unterricht in Praxis und Theorie. Einzelarbeit (vor den anderen, wie in einer Masterclass) für Solisten, oder Ensemble-Arbeit in der Gruppe (Chorstücke). Maximal 12 Teilnehmer/innen.

WER? Amateure mit Singerfahrung, Studenten, Berufsmusiker, klassisch ausgebildete Sänger und Pädagogen.

VORBEREITUNG: Bitte für den Kurs 1-2 Songs mit Playback gut auswendig vorbereiten und mitnehmen.

WIEVIEL? Kursgebühr: SFr. 490.-

Übernachtung im Sunstar Alpine Hotel****: www.sunstar.ch 6 Tage Halbpension: SFr. 888.- (Preis 2016)

Übernachtung im Downtown Arosa: www.downtown-arosa.ch Doppelzimmer für 6 Nächte: SFr. 450.- (Preis 2016)

Es ist auch möglich individuell zu übernachten, z.B. in einer Ferienwohnung oder in einem Backpacker. Bei individueller Übernachtung beträgt die Kursgebühr SFr. 650.- Dies aus dem Grunde, da die Hotels die Kurse mitfinanzieren.
Falls möglich, empfehle ich die Übernachtung im Kurshotel, dort befinden sich die Kursräumlichkeiten und dort läuft auch einiges neben dem offiziellen Kurs ab (Gespräche beim Frühstück, Nachtessen usw.) Das Downtown befindet sich 2-3 Gehminuten vom Sunstar entfernt.

INFOS UND ANMELDUNG: Eine detaillierte Broschüre ist ab Januar 2017 erhältlich bei: Arosa Kultur, 7050 Arosa, Tel. 081 353 87 47, Fax 081 353 87 50, info@arosakultur.ch, www.arosakultur.ch

 

Belting-Workshop in Schönenwerd (bei Aarau)
7./8. Oktober 2017

Möchtest du mehr Power in deiner Stimme? Möchtest du deine Gesangstechnik so optimieren, dass kraftvolles Singen nicht mehr „auf die Stimme geht“? Möchtest du noch höher belten können? Möchtest du mehr Klangfarben in deiner Stimme entwickeln? Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich!

WAS? Belting ist eine Gesangstechnik, die im modernen Gesang sehr häufig von Frauenstimmen angewendet wird, zum Beispiel im Musical, im Pop, Gospel, Soul usw. Bekannte Belterinnen sind z.B. Céline Dion, Kelly Clarkson, Mariah Carey, Whitney Houston, Christina Aguilera, usw. Korrekt angewendet gibt Belting deiner Stimme viel Power und Ausdruckskraft. Falsch und mit mangelnder Technik angewendet, kann Belting hingegen deine Stimme sehr belasten. Deshalb befassen wir uns in diesem Kurs mit der stimmgerechten Belting-Technik.

1. Kurstag: Allgemeines Hintergrundwissen über Belting. Wie wird die Belting Voice fundiert aufgebaut? (Brust-/Kopfstimme, Stimmsitz, Resonanzräume usw.). Was sind die Voraussetzungen um mit Belting zu beginnen? Was tun gegen die häufigsten Probleme beim Belten? Spezielle Belting-Übungen, Songvorschläge für Belters usw. Und alles was du sonst schon immer über Belting wissen wolltest…

2. Kurstag: Praktische Anwendung des Gelernten mit individuellen und konkreten Tipps zum Üben für jede einzelne Teilnehmerin. Klären von Fragen usw. Bitte 1-2 Songs mit Playback gut auswendig vorbereiten.

WER? Dieser Kurs ist geeignet für alle, die gerne die Belting-Technik in Theorie und Praxis kennen lernen oder erweitern möchten. Gesangserfahrung ist von Vorteil.

WANN? 7./8. Oktober 2017, jeweils von 12.30-18.30 Uhr

WO? BallyHouse, Parkstrasse 36, 5012 Schönenwerd www.ballyhouse.ch

WIEVIEL? SFR. 280.-, inkl. ausführlicher Kursdokumentation und Kursbestätigung.

INFO & ANMELDUNG: Jasmin Schmid, info@jasminschmid.ch, www.jasminschmid.ch

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 9 Teilnehmer/innen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

Intensivworkshop Bühnenpräsenz und Interpretation am Samstag 13. – Sonntag 14. Januar 2018 - mit Abschlusskonzert

Wie interpretiere ich einen Song auf der Bühne authentisch und überzeugend? Beim Thema Bühnenpräsenz gibt es nicht einfach ein „Richtig“ und ein „Falsch“, sondern für jede Sängerpersönlichkeit passt individuell eine andere Ausdrucksweise. Verschiedene Musikstile und Songs erfordern ebenfalls eine andere Art des Auftrittes. Wir werden uns in diesem Kurs damit befassen: Was passt zu mir? Was passt zu meinem Song / Stil? Was wirkt - und was nicht? Wie verhalte ich mich bei Fehlern? Wie mache ich eine gute Ansage? Wie gehe ich mit dem Mikrofon um? Wie setze ich meine Mimik ausdrucksstark und natürlich ein? Und was mache ich mit meinen Händen? Wie bringe ich meine Emotionen in meinen Song? Sowie viele weitere Tipps und Tricks rund um das Thema Auftreten und Interpretieren. Und „last but not least“ ist ein Workshop auch immer eine gute Motivationsspritze…
Der Workshop wird mit einem öffentlichen Abschlusskonzert abgerundet.

VORBEREITUNG: Bitte für den Kurs 1 Song gut auswendig vorbereiten. Am 1. Kurstag arbeiten wir mit Instrumental Tracks, am 2. Kurstag begleitet dich ein Pianist.

WIEVIEL? Kursgebühr: SFr. 280.-

ORT: Lindenhof Oftringen (Saal mit Bühne und professioneller Ton- und Lichtanlage)

ZEITEN: Samstag, 13. Januar von 9.30-18.00 und am Sonntag, 14. Januar von 9.00-17.00

ANMELDUNG: per Mail an info@jasminschmid.ch (mit Angabe von Name, Adresse, Mail, Telefon)

Maximal 9 Teilnehmer/innen. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

 

Falls Sie automatisch über die aktuellen Gesangsworkshops informiert werden möchten, können Sie sich unten rechts auf der Webseite für den kostenlosen NEWSLETTER anmelden, den Sie auch jederzeit wieder abbestellen können.

Wenn Sie Jasmin Schmid für einen individuellen Workshop für Ihre Schule oder Ihr Ensemble engagieren möchten, benützen Sie bitte das Kontaktformular unter KONTAKT.

GESANGSAUSBILDUNG JASMIN SCHMID

KONTAKT

Rechtliche Hinweise NEWSLETTER

last update: 05/09/2017    WebPublishing by somis.ch